Wir sind bereit für *JESUS*! Alle Infos zur Herbstproduktion:

Im Oktober 2017 präsentiert das Musiktheater Vorarlberg

Andrew Lloyd Webbers „Jesus Christ Superstar“

…der originale Musicalhit in englischer Sprache

Zum Stück und zur Inszenierung:
Im Jahr 1971 brachte der damals noch unbekannte 23-jährige Andrew Lloyd Webber gemeinsam mit Tim Rice die wohl fulminanteste Rockoper aller Zeiten auf die Broadway-Bühne.

Zwar stieß die etwas freie Interpretation der Bibelerzählung auf Widerstand christlicher Gruppen, erzielte damit aber einen Welterfolg, der heute noch anhält.

Das hervorragende Zusammenspiel zwischen Tänzern, Chor, Profi-Solisten und Musikern verspricht hier ein musikalisches und schauspielerisches Ereignis der Sonderklasse – mit Gänsehaut-Feeling – zu werden!

Lassen Sie sich also das mtvo-Musical in und aus Vorarlberg nicht entgehen!

Unser Plakat:

Hinweis: Erkundigen Sie sich über die attraktiven Tarife für Seniorengruppen sowie für Jugendliche, Studenten und Menschen mit Behinderung (und deren Begleitpersonen).

Crew und Besetzung:
Intendant & Dirigent Nikolaus Netzer
Regie Barbara Schöne
Bühnen- und Kostümkonzept Barbara Schöne
Regieassistenz und Abendspielleitung Leonie Herzig
Produktionsleitung Janine Hagspiel und Susanne Amann (ab Premiere)
Assistenz der Produktionsleitung & Ticketvorverkauf Hannah Beck
Schneiderarbeiten & Maske Kerstin Resch sowie Nina Kopf-Seeberger mit Team
Technik, Licht & Ton Martin Biegger & das AMBACH-Team
Hostpitanz Patrick Walser
Choreographie Barbara Schöne
Chorleitung Darina Naneva-Ivov
Leitung Tänzerinnen Verena Russo-Haftel
uvm.

Jesus Christ Darius Merstein
Judas Martin Werth
Maria Magdalena Annina Wachter
Herodes Clemens Kölbl
Pontius Pilatus Lukas Diblik
Kaiphas Till Bleckwedel
2. Priester (Annas) Peter Meinhardt
3. Priester (Ananus) Wojciech Latocha

Petrus Jakob Rapatz
Simon Simon Latzer

Soulgirl Melanie Zünd
Soulgirl Monika Bonner
Soulgirl Julia Taschler

SOWIE
die restlichen Jünger (Damiano Capelli, Martin Gratzer, Mario Haid, Michael Hämmerle, Martin Häusle, Lorenz Hieble, Sebastian Reisch, Heinz Wittmann, Finn Soler)
MIT
den Tänzerinnen und Statisten samt Chor und Orchester des mtvo

Stand: September 2017
Inszenierung in englischer Sprache, mit deutschen Übertiteln